Zurück

Tantra-Zentrum-Nürnberg in Nürnberg
5 von 5 Sternen


Für Tantra-Zentrum-Nürnberg einen Bewertungseintrag hinzufügen?


Birgit, 6.08.11 (Frau, 42) 5 von 5 Sternen

Ich war vor knapp drei Wochen für meine erste Tantramassage bei Andreas und es war ein sehr schönes und eindrückliches Erlebnis, für das mir im Grunde die Worte fehlen.
Ja, der Wohlfühlfaktor war sehr groß, ja die Entspannung war nachhaltig. Aber es ist sehr sehr viel mehr als das für mich gewesen.
Ich habe bei der Massage nicht das bekommen, was ich wollte, sondern das, was ich wirklich brauchte. In mir hat, auf unerwartet unspektakuläre Weise, ein Prozess der Heilung begonnen. Danke!
Hier kannst Du Birgit eine Mitteilung senden.

Siegfried, 13.05.11 (Mann, 67) 5 von 5 Sternen

Ich wurde von Lilian so verwöhnt wie ich es eigentlich nur in meinem
Unterbewusstsein gespeichert fühlte.Ich glaube so fühlt der Säugling bei seinen ersten sexuellen Erfahrungen durch die Mutter.Die Forschung spricht ja von sexuellen Empfindungen des Säuglings.
Ich möchte dieses Glücksgefühl niemehr missen das ich während und nach der "Behandlung" durch Lilian erfuhr.Selbstredend werde ich sie wieder aufsuchen.Lilian steht mit Leib und Seele hinter ihrem Beruf.
Hier kannst Du Siegfried eine Mitteilung senden.

Franz, 25.03.10 (Mann, 59) 5 von 5 Sternen

nachdem Linde keine Zeit hatte wurde mir von ihr Lilian an Herz gelegt, seitdem geniesse ich diese aussergewöhnlichen Hände, die so einfühlsam, so zärtlich, so heilsam mit mir umgehen und mir ein wahnsinnig gutes Gefühl nach jeder Sitzung geben das immer lange nachhält.
Ich kann das Haus der Isis jeden der Tantra mag nur wärmsten empfehlen


Fred, 21.02.08 (Mann, 55) 5 von 5 Sternen

Eine „Fünf-Sterne-Massage“ und dazu dann noch mal „zwei Hände mehr“, das
ergibt ein so überwältigendes Erlebnis, dass es einem schwer fällt, es auch
nur annähernd zu beschreiben. Alles, was bisher gesagt wurde mal zwei, immer
noch eine Hand mehr, oben und unten, links und rechts und das alles
gleichzeitig. Vielleicht kann man es mit einem guten „Fünf-Gänge-Menü“ bei
einem Sternekoch vergleichen. Jeder Teil ist hervorragend, aber erst alles
zusammen ergibt den unvergleichlichen, unvergesslichen Genuss. Man möchte,
dass es nie endet. Zufrieden („satt – wie nach dem Essen - und voller
Glücksgefühle), aufgetankt mit neuer Energie, so kehrt man nach dieser
besonderen Massage ins Leben zurück. Nur wer es erlebt hat weiß, was er
bisher versäumte.

Hier kannst Du Fred eine Mitteilung senden.

Fred, 24.01.08 (Mann, 55) 5 von 5 Sternen

Gedämpftes Licht, leise Musik, eine bequeme Liege und Linde als Masseurin schufen sofort die Geborgenheit und das Vertrauen, dass ich mich ihr und ihren Händen erwartungsvoll überlassen konnte. Mit viel Liebe, Zärtlichkeit und voller Ideen verwöhnte sie mich mit ihrer Massage. Durch die unterschiedlichen Berührungen, die bei mir abwechselnd sowohl ein wohliges Erschauern als auch ein leichtes Frösteln hervorriefen, kam ich schnell in einen Zustand völliger Entspannung. Ich lag einfach da und genoss. Dabei verfolgte ich die Energieströme in meinem Körper, was allein schon ein einziges Lustempfinden war. Als dann die Massage langsam erotischer wurde, führte mich Linde sicher und unverkrampft auch auf diesem Weg. Sie geleitete mich durch die ankommenden Wellen „der Glückseligkeit“ und half mir dabei, möglichst viele davon zu genießen. So wurde diese Art einer Massage für mich zu einem unvergleichlichen Erlebnis.
Hier kannst Du Fred eine Mitteilung senden.

Wilhelm, 25.03.07 (Mann, 57) 5 von 5 Sternen

Seit 2 Jahren besuche ich Gerlinde und bin von allem höchst angetan. Ich kann den Eindruck der anderen Berichterstatter voll bestätigen, dass man den Eindruck hat, man sei der enzige Besucher in der Woche und man sei der Mittelpunkt der Welt. Besondere Anfangstechniken und Lingamtechniken, die es bei den normalen, offiziellen Tantrainstituten gibt, fehlen bei Gerlinde - dafür wird das aber überkompensiert durch andere sinnliche Achtsamkeitszuwendungen. Sie geht sehr aufmerksam auf kleine Sonderwünsche ein und trainiert einen gerne für die Big-draw-Übung.
Hier kannst Du Wilhelm eine Mitteilung senden.

Franz, 4.03.07 (Mann, 56) 5 von 5 Sternen

ich war schon öfters bei gerlinde und habe kein einziges mal bereut, neben der perfekten beherrschung der Kunst der tantrischen massage gibt dir Gerlinde das Gefühl ausschliesslich für dich da zu sein, sie erfühlt deine sehnsüchte und stimmt die massage darauf ab. leider haben schon viele andere die gleiche erkenntnis gewonnen und gerlinde ist sehr beschäftigt
Hier kannst Du Franz eine Mitteilung senden.

Fred, 7.02.07 (Mann, 54) 5 von 5 Sternen

Als einem Neuling half mir Linde sehr einfühlsam über die Schwellenangst hinweg und beschenkte mich mit einer wundervoll sinnlichen Massage. Es war ein einziger Genuss sich bei sanfter Musik und gedämpftem Licht einfach nur verwöhnen zu lassen. Auch wenn es manchmal schwer fiel passiv und entspannt zu bleiben wenn doch jede Faser des Körpers sich nach Berührung sehnte. Dabei weckte Linde in meinem ganzen Körper Reaktionen, die ich so noch nie erlebt hatte. Es sind die Kleinigkeiten, z.B. wenn ihre langen Haare zärtlich wie ein frischer Frühlingswind über die Haut streichen und ein wohliges Frösteln hervorrufen, die einen Besuch bei ihr so unvergesslich machen. Eine Erfahrung, die ich nicht mehr missen möchte.
Hier kannst Du Fred eine Mitteilung senden.

Willst Du Deinen eigenen Bewertungseintrag hinzufügen?